Neuigkeiten! Neuigkeiten! Neuigkeiten!

Die wesentlichen Themen in unserem JourFixe waren die Zusammenarbeit mit den Bürgern für Deutschland, die weitere Vorgehensweise in der Zusammenarbeit mit dem Bündnis 21, insbesondere im Hinblick auf die Relevanz für die BTW, die Berichte aus unseren Parteiratsteams und dem Vorstand sowie aktuelle Entwicklungen intern. Wir freuen uns sehr, dass seitens einer anderen gleichgesinnten Partei Interesse an einer Intensivierung der Zusammenarbeit besteht, eventuell sogar einer Fusion. Gerne verweisen wir wie immer auf unseren Stammtisch für Interessierte, jeden Donnerstag um 19 Uhr, Link auf unserer Website.

Neuigkeiten! Neuigkeiten! Neuigkeiten!

Wir streben an zu wachsen und eine Bundespartei zu werden, um nach der Bundestagswahl unsere einmalige bürgerorientierte und direktdemokratisch-orientierte Satzung und Arbeitsweise, in der sämtliche politischen und wesentlichen organisatorischen Entscheidungen nur von den Mitgliedern und Bindung der anderen Organe entschieden werden. Weiterhin werden wir den Verein Bürger für Deutschland unterstützen und bis zur Bundestagswahl wohl auch Bündnis21.

 

Um die dringend notwendige umfassende Arbeit am großen Parteiprogramm voranzutreiben, haben wir unter https://wiki.efa-p.de ein eigenes Wiki eingerichtet, indem die Ideen und Vorschläge gesammelt und dann in entsprechenden Parteiratsteams ausgearbeitet werden. Gerne laden wir alle Interessierten zur Teilnahme über unsere Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein mitzumachen.

 

Darüberhinaus arbeiten wir weiter an unserem Branding und Marketing mit dem Ziel baldmöglichst weitere Mitglieder in allen Bundesländern für uns, unsere Arbeit und unsere Ziele zu begeistern.

Neuigkeiten! Neuigkeiten! Neuigkeiten!

Unser Parteitag war ein voller Erfolg. Diejenigen Mitglieder, die nicht persönlich teilnehmen konnten, waren per Zoom dazugeschaltet und am Geschehen beteiligt. Die aktualisierte Satzung ist bereits auf der Website einsehbar.

Die Gespräche mit der Kooperationspartei waren interessant und gewinnbringend. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! Wie das genau stattfinden kann, wird noch in weiteren Treffen besprochen.

Ein neues Parteiratsteam (PRT) wurde initiiert: PRT - Branding. Auf die Ergebnisse sind wir gespannt!

Weiterhin arbeiten wir mit den Bürgern für Deutschland zusammen. Aktuell befinden wir uns mit dem Verein auf Kandidatensuche für die Bundestagswahl.

Wir würden uns freuen, wenn Interessenten (auch Nichtmitglieder!) sich melden würden. Gerne unterstützen wir Interessenten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuigkeiten! Neuigkeiten! Neuigkeiten!

Unser Parteiratsteam Branding feilt weiter an den Themen, die uns ausmachen.

Aktuell werden die IT Systeme der Partei überarbeitet. Wir würden uns über Unterstützung durch IT Experten freuen!

Auf unserer Bürgerbeteiligungsplattform dürfen weiterhin Diskussionen eröffnet und Thesen eingestellt werden!

Alle Interessierten laden wir herzlich zum Austausch zu unserem wöchentlichen Stammtisch jeden Donnerstag um 19 Uhr ein!

Neuigkeiten! Neuigkeiten! Neuigkeiten!

Wir wollen uns nun auf das Parteien-Marketing sowie die Fortentwicklung des Projektes des Dachverbandes “Bürger für Deutschland” und die Bundestagswahl  konzentrieren. Nach der getroffenen Entscheidung zur geförderten Partei muss die konkrete Vorgehensweise der Unterstützung und des Aufbaus der Strukturen bundesweit abgestimmt und vorangetrieben werden.

Ebenso sind die Kandidaten vorauszuwählen und die Aufstellungsversammlungen für die Auswahl und Aufstellung der Kandidaten vorzubereiten.

Unterkategorien

Kontakt:

Eine für Alle - Partei
Seeblick 1
88682 Salem
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!